Eigner berichten2024-07-13T08:28:24+02:00

Willkommen zu Saare Yachts „Eigner berichten“

Bei Saare Yachts glauben wir, dass jede Yacht eine eigene Geschichte erzählt und dass es nichts Schöneres gibt, als diese Erlebnisse mit anderen zu teilen. Unsere Yachten sind mehr als nur Schiffe; sie sind Begleiter auf Reisen, Träume, die in Erfüllung gehen, und Zeugen unvergesslicher Abenteuer auf den Weltmeeren.

Auf dieser Seite möchten wir den stolzen Yachteignern von Saare Yachts die Möglichkeit geben, ihre Geschichten und Erlebnisse mit uns und der Saare-Community zu teilen. Ob es sich um aufregende Reisen über den Atlantik, friedliche Segeltörns entlang idyllischer Küsten oder besondere Momente an Bord mit Familie und Freunden handelt – diese Geschichten machen das Segeln lebendig und inspirieren andere.

In Norwegen mit der ANANDA DVE

In Norwegen mit der ANANDA DVE Dieses Jahr also Norwegen auf der atlantischen Seite. Die erste Frage war, wo ist die geografische Grenze der Nordsee und wo fängt der Atlantik an. Diese Linie liegt ungefähr bei den ShetlandInseln. Und da wollen wir dieses Jahr hin und wenn uns der Mut nicht verlässt, dann eventuell weiter zu den Färöer. Unserer SAARE-YACHT 38.2 ANANDA DVE, Baujahr 2020, macht unsere Planung nichts aus. Dieses Schiff segelt einfach immer weiter, viel weiter als der Mut des Eignerpaares es zulassen möchte. Wir haben [...]

MelBen unterwegs in Stockholm

MelBen unterwegs in Stockholm Anfang Juni haben meine Tochter und ich die MelBen Richtung Stockholm überführt. In vier Tagen waren wir in Kalmar angekommen. Dauerhaft wehte ein SW und wir konnten an drei der vier Tage mit Gennaker segeln. Das macht besonders viel Spaß und wir konnten den Autopiloten bis 20 kn steuern lassen. Bei 21 kn Wind entschlossen wir ihn dann auch zu bergen, denn die achterliche Welle machte es etwas unruhig an Bord. Bei 11,5 kn Speed war dann auch mal genug. In Kalmar ging meine [...]

August 2021 – Saare 38.2 – ANANDA DVE

Saare Yachten segeln sicher und schnell. Viele Eigner segeln sehr gern auch mal einen etwas längeren Schlag, so in diesem Falle von Estland aus auf die Aaland Inseln. So macht Segeln Spaß! Hier die Nachricht vom Eigner: Moin nach Eckernförde, schöne Grüße aus Mariehamn. 123 sm in ca. 16 Stunden bei allerbesten Segelbedingungen, stetiger 4er, warm, Sonne satt und kaum Welle UND eine SAARE 38.2. Der Segler ist zufrieden.  

JULI 2021 – Saare 38 – LUNA NOSTRA

Diese Mail erhielten wir Ende Juli 2021 von einer Saare 38 Crew zum Ende ihres Sommerrörns auf der Ostsee. Saare 38 – LUNA NOSTRA – Baujahr 2012 Moin Thomas, moin Niels, wollte mich auch mal wieder melden. Irgendwie müssen wir mal wieder nach Eckernförde segeln, wir haben so lange nicht mehr geschnackt...   Wir hatten eine wirklich tolle Sommertour und waren einige Tage in Saeby und auf Laesoe bei schönstem Badewetter. Trotz des oft wenigen Windes konnten wir dank Genua 1 fast alles segeln (bis auf Laesoe-Grenaa, da war den [...]

Liebe Saare Yachts Eigner,

Ihre Abenteuer und Erlebnisse sind das Herz und die Seele unserer Saare Yachts Gemeinschaft. Wir möchten Sie herzlich einladen, Ihre Geschichten mit uns zu teilen und so andere Segelbegeisterte zu inspirieren.

Ob atemberaubende Momente auf hoher See, gemütliche Abende an Bord oder spannende Entdeckungen in fernen Häfen – jede Erfahrung ist einzigartig und wertvoll. Ihre Erzählungen machen deutlich, was es bedeutet, Teil der Saare Yachts Familie zu sein und die Welt auf einem unserer Boote zu erkunden.

Bitte senden Sie Ihre Geschichten und Fotos an uns per E-Mail. Wir freuen uns darauf, Ihre Berichte auf unserer Homepage zu veröffentlichen und so die Vielfalt und Schönheit des Segelns mit Saare Yachts zu zeigen.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Erlebnisse mit uns teilen und Teil unserer besonderen Gemeinschaft sind. Wir sind gespannt auf Ihre Abenteuer!

Nach oben