In technisch erstklassiger Bauweise und unter Verwendung bester Materialien wird diese elegante Yacht von erfahrenen und engagierten Bootsbauern in Estland gebaut. Die Yachtwerft Saare Yachts OÜ auf der Insel Saaremaa, dem traditionellen baltischen Yachtbauzentrum, hat in über 14 Jahren Erfahrung beim Bau von mehr als 200 Finngulf Yachten gesammelt und baut seit 2008 die Saare 41. Die neue Saare 41 wurde prompt zur Wahl Europas Yacht des Jahres gewählt.

Zur Saison 2011 folgte als klassische Achtercockpityacht die neue Saare 38.

Die Saare 38 bietet komfortablen Lebensraum unter Deck und ein großes, ergonomisch perfektes Cockpit. Eine großzügige Eignerkabine im Vorschiff mit Bad und Duschkabine, der gemütliche Salon, eine schöne Doppelkabine im Achterschiff, Kartentisch, Pantry und Stauräume - alles ist für den perfekten Törn optimal eingerichtet. Das Selden Rigg, die Umlenkung der Fallen zum Cockpit und die hervorragende Beschlagsausstattung machen das Segeln mit der Saare 38 sicher, schnell, unkompliziert und angenehm.

Mit der Saare 38 ist eine zeitgemäße Segelyacht entstanden, moderne Linien und traditionelle Werte vereinen sich in idealer Weise. Die Ausstattung an und unter Deck ist umfangreich und sehr hochwertig. Dem erfahrenen Konstrukteur Karl Johan Strahlmann aus Finnland (Finngulf Yachten, Finn Flyer, Saare 41 u.a.) ist es wieder gelungen eine schöne, hervorragend segelnde und sehr solide Segelyacht zu entwerfen.

Mit einem Yadrstickwert von 92 kann die Saare 38 auch mit guten Erfolgsaussichten in spannenden Regattafelden gesegelt werden.

Yachtsport Eckernförde ist seit 30 Jahren Ihr zuverlässiger Partner im Segelsport. Zusammen mit Saare Yachts bieten wir Ihnen eine hochwertige Fahrtenyacht an, die in vielen Bereichen ganz individuell Ihren Wünschen und Anforderungen entsprechend ausgestattet werden kann.

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram